Der Weg ins Glück! Nutze die Steine Deines emotionalen Gefühlserbes.

Modul 3:  Selbstwert & Selbstbild

In diesem 2-tägigen Seminar, speziell für Frauen, beschäftigen wir uns mit unserem Selbstbild und unserem Selbstwert.  Viele Frauen fokussieren sich mehr auf ihre Schwächen und vermeintlichen Fehler. Fragt man sie nach Ihren Qualitäten und Fähigkeiten, ist es ihnen unangenehm darüber zu sprechen, da sie dies oftmals mit Prahlerei oder Angeberei gleichsetzen. Ein weiterer Schritt  in diesem Modul ist die Auseinandersetzung mit der Fähigkeit "Grenzen zu setzen". Wer nicht nein sagen kann, muss immer ja sagen und das ist sehr anstrengend. Vielen Frauen fällt es schwer  "nein" zu sagen. Selbst wenn sie schon am Anschlag sind, übernehmen sie noch Aufgaben, weil es dem anderen noch schlechter geht oder, oder, oder.... Was hält sie davon ab, gut für sich zu sorgen. Oft kommen die anderen und erst dann sie selber.   

 

Auch wenn es Ausnahmen gibt, so sind diese überwiegend bei Frauen anzutreffenden Verhaltensweisen aus der gesellschaftlichen Entwicklung heraus logisch und nachvollziehbar. Diese größtenteils unbewussten Verhaltensweisen offen zu legen und deren Entstehung und Dynamiken zu erkennen sind der erste Schritt in diesem Seminar. 

 

In einem weiteren Schritt beschäftigen wir uns gezielt mit der Stärkung der eigenen Potentiale. Wir gehen den Fragen nach: "Was sind meine ganz persönlichen Fähigkeiten und Qualitäten? Wie zeige ich mich authentisch mit diesen? Wie nehme ich mich und meine Bedürfnisse wahr? Wie lerne ich klar und nachhaltig Grenzen zu setzen?

Wir entwickeln alternative Handlungsmuster und ermutigen uns spielerisch und liebevoll miteinander, die bestehenden oder vermeintlichen Hürden zu überwinden, um mit mehr Freude und Leichtigkeit, selbstbewusst durchs Leben zu gehen, auf dem Weg ins Glück.

 

Wir freuen uns sehr auf diesen entwicklungsreiche Wochenende mit Euch!

 

Anbei noch ein kleiner Film zur Einstimmung 

 

https://www.youtube.com/watch?v=bN0AuIl40ZM

 

Karina Gütges & Ina Lindauer


Informationen

 

Ort:                     Baronenscheune, Winterthur

Termin:              17./18. Nov. 2018

Zeit:                    Samstag von 10:00 - 18:30 Uhr

                            Sonntag von 09:30 - 16:30 Uhr

Teilnehmer:       8 - 12 Frauen

Referentinnen:  Karina Gütges

                            Ina Lindauer

Kosten:               360 CHF oder 315 €

  • inklusive Getränke & Snacks,
  • exklusive Übernachtung & Mittagessen

                           >> Mittagessen: kann mitgebracht werden

Inhalte

  • Was sind meine Fähigkeiten und Qualitäten?
  • Diesbezügliche Stolpersteine meiner Biografie
  • Gezielt Grenzen setzen - Wie geht das?
  • Vom erlernten zum selbst gestalteten Selbstbild
  • Prozess- & Biografiearbeit
  • Arbeit mit emotionalen Blockaden
  • Körperwahrnehmungsübungen

 

Anmeldung erforderlich: